Corsage, Korsett günstig für den Club kaufen

Corsage und Korsett – was ist der Unterschied?

Das Korsett, auch Corset geschrieben, wurde bereits im 16. Jahrhundert erfunden. In dieser Zeit nutze man dieses Kleidungsstück, um den Busen der Frau besonders flach zu halten. Man nutzte dazu ein Mieder, das mit Rohr stabilisiert wurde. Ein Jahrhundert später hat man das Korsett für das Gegenteil genutzt. Die Brust der Frau wurde angehoben und präsentierte sich damit als eindrucksvolles Dekolleté, bei dem kein Mann mehr wegsehen konnte. Ein sehr erotischer Effekt, der auch heute noch gerne von den Frauen genutzt wird.

Allerdings ist das Korsett meist nur noch im Erotikbereich zu finden und wurde durch wundervolle Corsagen ersetzt, die Männerherzen höher schlagen lassen.
Die Corsage (Korsage) sieht ähnlich aus wie ein Korsett, wird meist aber vorne geschnürt oder mit Ösen und Haken geschlossen. Corsagen bieten Online Shops als Leder Corsagen oder Gothic Corsagen an. Bei der Gogo Clubware wird meist das Corset bevorzugt.

Auch weiches Material wie Satin, mit Spitzen verziert oder anderen kleinen Accessoires, findet man in den Shops in vielen Farben und Macharten. Eines haben alle Corsagen gemeinsam. Sie sind mit Stäbchen verstärkt und meist bis zur Taille gearbeitet. Kleine Problemzonen am Bauch lassen sich damit also einfach kaschieren. Die BH-Cups, die eingearbeitet sind, sorgen für einen perfekten Sitz des Busens. Lassen Sie sich von der großen Auswahl bei Choice-Articles begeistern und zeigen Sie mit einer edlen Korsage ihre ganze Weiblichkeit.